Fandom

Schriftsteller-Lexikon

Thomas Lehr

616Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Thomas Lehr Bearbeiten

geboren 1957 in Speyer. Er lebt in Berlin.

Bibliographie: Bearbeiten

  • Zweiwasser oder Die Bibliothek der Gnade (1993, Aufbau Verlag)
  • Die Erhörung (1994, Aufbau Verlag)
  • Nabokovs Katze (1999, Aufbau Verlag)
  • Frühling (2001, Aufbau Verlag)
  • 42 (2005, Aufbau Verlag)
  • Die Lust der anderen (in: Summerlove; 1. Aufl. 2006, Aufbau Verlag, ISBN 3746621739)

Quellen: Bearbeiten

Summerlove; 1. Aufl. 2006, Aufbau Verlag, ISBN 3746621739

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki