Fandom

Schriftsteller-Lexikon

Schmidt

616Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Andreas Schmidt Bearbeiten

Andreas Schmidt

Deutscher Schriftsteller, geb. 1957 in Crimmitschau, Sachsen. Nach POS-Abschluss zunächst Ausbildung zum Fotografen. 1982 nach 5-jähriger Stasi-Haft Übersiedlung in die Bundesrepublik. Hier Autor zahlreicher Artikel in diversen Periodika zum Thema DDR und Stasi, sowie Buchautor. Der Erlebnisbericht "Leerjahre" gilt bis heute als eines der Standardwerke über die DDR. Seit der Wende wieder in Sachsen tätig. Referent in der Erwachsenenbildung, Autor und Fotograf.

Bibliographie:

Leerjahre - Leben und Überleben im DDR-GULag. Anita Tykve Verlag, ISBN: 978-3-925434-02-0

Alarm in Ost-Berlin - Interflug 203 entführt. Anita Tykve Verlag, ISBN: 3-925434-23-2

Reise in die Vergangenheit. Weitling Verlag Stuttgart (unter Pseudonym W. Ladegast)

Tanjas Heimkehr, vorauss. 2009, Projekte-Verlag

Fernseh- und Rundfunk-Features, zahlreiche Beiträge in Periodika

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki