Fandom

Schriftsteller-Lexikon

Claude Debussy

616Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

(1862-1918) französischer Musiker, Komponist und Musikkritiker. Claude Debussy, dessen musikalisches Werk ebenbürtig neben den Schöpfungen der französischen symbolistischen und impressionistischen Maler und Dichter steht, war im Zeitraum von 1901 bis 1914 sporadisch auch al Kritiker tätig. In seinen Artikeln für La revue blanche, Gil Blas und die Revue musicale S.I.M., die im Stile imaginärer Monologe mit Monsieur Croche - Herrn Achtelnote - gehalten sind, nahm er immer erneut Anlaß, seine Vorstellungen von einer neuen musikalischen Kunst in origineller Form zu entwickeln. Seine ersten Musikkritiken schrieb Debussy als Neunundreissigjähriger, 1901.

Bibliographie: Bearbeiten

Einsame Gespräche mit Monsieur Croche

Quellen: Bearbeiten

Claude Debussy: Einsame Gespräche mit Monsieur Croche; Verlag Philipp Reclam jun., Leipzig; 1971; hsg. Von Bernhard Klemm

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki